Arbeitsgelegenheiten (AGH)

Im Auftrag des Jobcenters Arbeitplus Bielefeld und in Kooperation mit der Stadt Bielefeld bieten wir Arbeitsgelegenheiten mit Mehr­auf­wandsentschädigung an.

Im hauswirtschaftlichen Bereich von städtischen Kindertagesstätten, können die Teil­nehmen­den die dortigen Fachkräfte unterstützen und sich so auf eine Tätigkeit auf dem Ersten Arbeitsmarkt vorbereiten.

Im Stadtteil Stieghorst wird im Sieker Garten gemeinsam mit Kita-Kindern aus dem Stadtteil ein Gemüsegarten angelegt und unter fachlicher Anleitung von den Teilnehmenden gepflegt .

Ebenfalls im Stadtteil Sieker sind die Quartiershelfer tätig. Sie sorgen mit ihren ergänzenden und umfelderhaltenen Tätigkeiten aus dem Bereich Umweltschutz, Landschaftspflege, Nachbarschaftshilfe und Gemeinwesenarbeit für eine funktionierende Infrastruktur und Sauberkeit.

Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandsentschädigung sind generell für bis zu 12 Monate möglich. Die Teilnehmenden können frei zwischen von 15 bis zu 30 Wochenarbeitsstunden wählen. Sie erhalten während dieser Zeit sowohl fachliche als auch päda­go­gische Begleitung sowie eine Aufwandsentschädigung.

Falls Sie Interesse an der Teilnahme an einer unserer Arbeits­gelegenheiten haben, sprechen Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner des Jobcenters Arbeitplus in Bielefeld an oder nehmen Sie direkt Kontakt mit dem VHS-Bildungswerk e.V. auf.

Info und Kontakt

vhs-Bildungswerk Bielefeld e.V.
Christiane Buss
Teutoburger Straße 78
33607 Bielefeld
fon 0521 - 32 95 01-18
fax 0521 - 32 95 01-11
Christiane Buss
  Die zarte Pflanze Bildung

©    VHS-Bildungswerk Bielefeld e.V. Alle Rechte vorbehalten.

 Macuto Venezuela

vhs-Bildungswerk

/srv/www/www.vhs-bildungswerk.de//__HTMLDE//_nav/CNav.inc